Application Management Services für SAP GTS

Modulare und maßgeschneiderte Application Management Services für SAP GTS


Anforderung

Die Anwendung SAP Global Trade Services (SAP GTS) deckt nationale und internationale Export- und Importanforderungen umfassend ab und automatisiert globale Handelsprozesse. Unabhängig davon, ob ein Unternehmen SAP GTS schon seit geraumer Zeit nutzt oder neu eingeführt hat: Das Applikationsmanagement inklusive der Optimierung und der Weiterentwicklung der SAP-GTS-Installation ist aufwendig und bindet personelle Ressourcen in der IT- und in der Fachabteilung.

Lösung

Genau hier setzen die modularen Application Management Services (AMS) für SAP GTS von WSW Software an. Sie helfen Unternehmen, die Stabilität und die Verfügbarkeit ihrer SAP-GTS-Installation nachhaltig zu erhöhen, die Betriebskosten zu senken sowie die IT und den Fachbereich zu entlasten.

Die AMS für SAP GTS bieten eine hohe Flexibilität, denn die einzelnen Leistungen lassen sich beliebig kombinieren und damit passgenau auf individuelle Anforderungen zuschneiden. Im Rahmen der AMS für SAP GTS bietet WSW Software neben technischem und fachlichem Support sowie Consulting (remote oder vor Ort) auch die Interimsvertretung im Fall eines Personalengpasses an. Dank der kurzen Vertragslaufzeit müssen sich Unternehmen, die maßgeschneiderte AMS für SAP GTS von WSW Software in Anspruch nehmen, auch nicht sofort langfristig binden.

Den reibungslosen Betrieb von SAP GTS gewährleistet ein qualifiziertes Expertenteam bei WSW Software in Gauting mit Support in Deutsch und Englisch. Um die bestmögliche Betreuung zu gewährleisten, steht jedem Kunden gemäß dem Prinzip „One face to the customer“ zudem ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite.

Die vier Säulen des AMS-Portfolios für SAP GTS

Im Rahmen des technischen Supports werden die für SAP GTS relevanten Schnittstellen und die Performance, aber auch Stammdaten und Belegüberleitungen überwacht sowie Sanktionslisten, Präferenzregeln und statistische Warennummern aktualisiert. Darüber hinaus kümmert sich WSW Software auch um die Jobverwaltung sowie um das Druck- und Spool-Management oder die Benutzerverwaltung.

Fachlich unterstützt werden Unternehmen durch Schulungskonzepte, durch die Begleitung bei Zertifizierungsverfahren oder durch die Beratung bei der Einführung neuer Bezugs- und Lieferprozesse beim Zoll und Außenhandel. Sie erhalten außerdem frühzeitig alle relevanten Informationen zu gesetzlichen Neuerungen und Änderungen.

Im Rahmen der Consulting-Leistungen, die WSW Software remote oder auf Wunsch vor Ort erbringt, werden zum Beispiel kleinere Projekte im SAP-GTS-Umfeld kurzfristig umgesetzt. Integraler Bestandteil des AMS-Teams von WSW Software für SAP GTS sind daher auch Entwickler, die die Berater je nach Bedarf unterstützen.

Die Interimsvertretung hilft Unternehmen, plötzliche Personalschwankungen sowie unter anderem durch Krankheit, Urlaub, Mutterschutz oder Elternzeit bedingte Personalengpässe auszugleichen.

Den Einstieg in die Betreuung von SAP GTS bildet dabei eine sogenannte Transition-Phase für den Know-how-Transfer vor der Übernahme der AMS, die der Kunde und WSW Software gemeinsam gestalten und die auf Wunsch auch remote erfolgt.

Beratung

Sie wollen mehr zur Lösung SPEEDI Langzeitlieferantenerklärung ausgeben erfahren? Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an, oder schicken Sie eine E-Mail.