Kennzahlenpaket Auftragseingang

Schnell über Veränderungen bei Aufträgen informiert sein

Wenn Sie wissen wollen, wie sich die Situation Ihrer Aufträge verändert, lässt sich das mit SAP nur bedingt umsetzen. Mit unserem schnell implementierbaren Kennzahlenpaket machen Sie Veränderungen direkt und tagesaktuell sichtbar.

Zwei Personen sitzen an einem Schreibtisch und sprechen über Analysen auf Laptop und Papier.

Transparenz in SAP schaffen

Verarbeitende Gewerbe sind dazu verpflichtet, regelmäßig einige Daten, unter anderem Ihre Auftragseingänge an die zuständigen Landesämter zu melden. Auch ohne diese Verpflichtung, ist es wichtig, genaue Aussagen über Veränderungen im Auftragsbestand machen zu können, damit Sie frühzeitig auf Schwankungen reagieren können. So können Sie Ihre Folgeprozesse rechtzeitig anpassen, wenn die Auftragseingänge Ihre Erwartungen unter- oder übertreffen.

 

In SAP-Systemen lässt sich dies aber oft nicht genau darstellen, denn hier werden beispielsweise Zeitzonen oder sogenannte „Schnellläufer“-Aufträge gar nicht erfasst.Wer dennoch den Auftragseingang einsehen möchte, muss sich mit Eigenprogrammierungen behelfen – oder manuell Auswertungen erstellen. Doch es gibt auch eine Alternative.

Mithilfe unseres Kennzahlenpakets Auftragseingang können Sie direkt in Ihrem SAP-System jederzeit einen Überblick über den aktuellen Stand erhalten – mit geringen Implementierungsaufwand und ohne aufwendige manuelle Nacharbeit.

Vorteile

1

Transparenz

Sie sehen Änderungen in Ihren Auftragseingängen schnell und übersichtlich und nehmen jede Veränderung somit sofort wahr.

2

Geringer Aufwand

Statt manuell eigene Tabellen über Auftragseingänge zu führen, können Sie direkt in SAP übersichtlich alle Veränderungen einsehen. Dazu benötigen Sie kein zusätzliches System, sondern können direkt in SAP auf die Kennzahlen zugreifen.

3

Grundlage für Unternehmens­erfolg

Veränderungen im Auftragseingang sind wichtig für alle Folgeprozesse. Mit unserem Kennzahlenpaket Auftragseingang behalten Sie den Überblick für rechtzeitige Reaktionen und als Grundlage für Unternehmensentscheidungen.

miriam kagelmann 203 web 02 1
Miriam Kagelmann

Director Business Unit Business Analytics

T: +49 89 895089 488
M: miriam.kagelmann@wsw.de