Beratung Zoll & Außenhandel

Schaffen Sie automatisierte und gesetzeskonforme Prozesse!

Als exportierendes Unternehmen ist die reibungslose Abwicklung internationaler Handelsprozesse für Sie wettbewerbsrelevant. Wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihre Prozesse transparent, effizient und automatisiert zu gestalten!

Zwei Mitarbeiter aus dem Bereich Zoll und Außenhandel besprechen sich.

Ihr Weg zu effizienten Prozessen direkt in SAP

Egal ob bei der Präferenzkalkulation, der Gelangensbestätigung, der Pflege von Zolltarifnummern oder bei elektronischen Verfahren für Ein- und Ausfuhr (ATLAS, AES, NCTS): Die Prozesse im Zuge des grenzüberschreitenden Warenaustausches mit Kunden und Partnern sind in der Regel komplex – besonders, da stets die gesetzlichen Vorgaben mehr als eines Landes genauestens einzuhalten sind!

Sie benötigen also integrierte und automatisierte Prozesse mit hoher Effizienz, Qualität, Transparenz und Rechtskonformität. An diesem Punkt besteht aber selbst im SAP-Umfeld vielerorts Nachholbedarf. Viele Unternehmen wickeln die anspruchsvollen Aufgaben beim Zoll- und Außenhandel deshalb außerhalb ihres ERP-Systems ab – zum Beispiel mit komplexen Excel-Tabellen.

Wir von WSW Software unterstützen die Optimierung Ihres Außenhandels von A bis Z mit all unserer Erfahrung und unserer profunden Beratungs-, Lösungs- und Prozesskompetenz. Unsere Experten etablieren in Ihrem Unternehmen eine durchgängig IT-gestützte, automatisierte, gesetzeskonforme Zoll- und Außenhandelsabwicklung unter SAP ERP, S/4HANA oder Global Trade Services (GTS) – maßgeschneidert und kostenoptimiert.

Wann Sie von unserer Beratung profitieren:

Ihre manuellen Prozesse sind zu zeitaufwendig.

Sie wollen sichergehen, dass Ihre Prozesse auch neue Anforderungen schnell und transparent abbilden können.

Durch Systembrüche oder händische Eingaben entstehen zu viele Fehler.

Ihre Zoll- und Außenhandelsprozesse sind nicht vollständig in SAP abgebildet.

Ihre Prozesse müssen zu jedem Zeitpunkt zoll- und rechtskonform, also „compliant“ sein: Sie müssen sicherstellen, dass alle Belege und Nachweise korrekt sind, um somit falsche Erklärungen gegenüber den Behörden zu vermeiden.

Vorteile

1

Automatisierte Prozesse

Wir zeigen Ihnen, wie Sie auch Ihre komplexen Außenhandelsprozesse in hohem Maß automatisieren können. Durch weniger manuelle Eingaben entsteht ein enormer Zeitgewinn in der Abwicklung.

2

Rechts­konformität

Mit unserer fachlichen Kompetenz unterstützen wir Sie dabei, jederzeit eine rechtskonforme Dokumentation aller Außenhandelsaktivitäten zu erstellen. Wir stellen für Sie sicher, dass Ihre Prozesse an geänderte Rechtsgrundlagen angepasst werden können.

3

Fehler­vermeidung

Sie profitieren von einem erheblich reduzierten Risiko, da durch die Vermeidung von Systembrüchen und manuellen Eingaben weniger Fehler in Ihren Prüfungen und Nachweisen entstehen.

4

Durchgängig in SAP

Ob SAP ERP, S/4HANA oder GTS: Wir stellen sicher, dass Ihre Prozesse vollständig digitalisiert und automatisiert in Ihren SAP-Systemen abgebildet werden und Sie keine zusätzlichen Drittlösungen implementieren oder betreiben müssen.

2022 09 29 11 20 43 so gelingt die automatisierte zollabwicklung mit sap youtube und 14 weitere s
Video abspielen

So gelingt die automatisierte Zollabwicklung mit SAP!

Schwierigkeiten, Zeitmangel und manuelle Prozesse sorgen bei der Zollabwicklung für viele Probleme: Passieren Fehler, riskieren Sie Zollprüfungen, Strafzahlungen und sind möglicherweise persönlich haftbar. In diesem Video erklären wir Ihnen, wie Sie mit unserer Unterstützung Ihre Ausfuhrprozesse direkt in und mit SAP automatisieren und digitalisieren – damit Sie nicht mehr durch manuelle Zollprozesse aufgehalten werden.

Leistungsübersicht

Wir bieten Ihnen Beratung, Software und Service aus einer Hand ­ – individuell auf Ihre Ausgangsituation angepasst.

Beratung für SAP GTS
SAP Global Trade Services ist eine Anwendung, die nationale und internationale Export- und Importanforderungen umfassend abdeckt und globale Handelsprozesse automatisiert. Zunächst ermitteln unsere Berater mithilfe einer detaillierten Analyse Ihrer Zoll- und Außenhandelsprozesse, ob SAP GTS die passende Außenhandelslösung für Ihr Unternehmen ist. Ist das der Fall, unterstützen unsere Experten die Einführung mit ihrem ganzen Know-how und führen bei Bedarf auch nach der Inbetriebnahme Erweiterungen, zum Beispiel den Rollout in weitere Standorte, sowie Optimierungen durch.
Beratung SAP ECC und S/4HANA
Der SAP-Standard bietet unterschiedliche Funktionsumfänge, je nachdem ob Sie S/4HANA for International Trade oder SAP Foreign Trade nutzen. Wir führen mit Ihnen Workshops und Fit-Gap-Analysen durch, um sicherzustellen, dass Sie Ihre bestehenden Lösungen bestmöglich ausnutzen. Wir beraten Sie fachlich und technisch nach unserem Best-Practice-Ansatz, damit Sie Ihre Geschäftsprozesse mit SAP bestmöglich optimieren, und schaffen die Voraussetzungen für eine automatisierte Abwicklung. Unsere Experten übernehmen gerne Anwenderschulungen und unterstützen Sie bei kurzfristigen Personalengpässen und saisonalen Spitzen.
Erweiterungen für Ihre SAP-Systeme
Wo Ihre SAP-Systeme nicht mehr die benötigte Unterstützung für Ihre komplexen Außenhandelsprozesse bieten, können wir Ihren Standard mit SAP-basierten Add-ons erweitern. Unsere AVENIO-Lösungen sind nahtlos in SAP integriert und erweitern die Funktionalitäten selbst für die speziellen Anforderungen von internationalen Warenbewegungen.

Sicherer Betrieb Ihrer Lösungen durch Application Management Services (AMS)
Mithilfe unserer Application Management Services stellen wir den Betrieb Ihrer Lösungen sicher: Der maßgeschneiderte Support sorgt dafür, dass Ihre Anforderungen in Bezug auf Stabilität, Verfügbarkeit, Leistung und Produktivität Ihrer Lösungen für den Zoll und Außenhandel bestmöglich erfüllt werden. Unsere Experten betreuen Sie auf Wunsch rund um die Uhr und leisten schnelle Hilfe per Fernzugriff.

Webinar Aufzeichnung: Zollabwicklung mit SAP GTS:
Die häufigsten Probleme und wie Sie sie lösen!

Anwender von SAP Global Trade Services (GTS) stoßen immer wieder auf Probleme, zum Beispiel weil Daten fehlerhaft sind oder Prozesse nicht reibungslos funktionieren. Dabei ist es in vielen Fällen erstaunlich einfach, diese Probleme zu lösen. In unserem Webinar zeigen wir Ihnen wie!

MAGNA automatisiert Präferenz­abwicklung mit SAP-basiertem Add-on AVENIO (ehemals SPEEDI) – weltweiter Roll-out

MAGNA International Inc. mit Hauptsitz in Aurora (Kanada) ist mit über 168.000 Beschäftigten an 348 Produktionsstätten in 28 Ländern einer der weltweit größten Automobilzulieferer.

Referenzbericht, MAGNA Präferenzabwicklung - SPEEDI sorgt für hohe Rechtssicherheit im Außenhandel

Ein Auszug unserer Kunden

Whitepaper: Arbeiten mit SAP GTS

Erfahren Sie, wie Sie Fallstricke beim Arbeiten mit SAP GTS vermeiden, Aufwände reduzieren und Ihre Prozesse in Zusammenhang mit SAP GTS optimieren können. 

Whitepaper, Arbeiten mit SAP GTS, Aufwände reduzieren und Prozesse optimieren

Unsere Partner

Prozesslösungen

Sie interessieren sich für spezielle Prozesse beim Zoll & Außenhandel? Für die folgenden Themen sind wir die Experten.

wsw ansprechpartner peter thurn hintergrund
Peter Thurn

Director Business Unit Customs / Foreign Trade

T: +49 89 895089 421
M: peter.thurn@wsw.de

Webinar Aufzeichnung: Zollabwicklung mit SAP GTS:
Die häufigsten Probleme und wie Sie sie lösen!

Anwender von SAP Global Trade Services (GTS) stoßen immer wieder auf Probleme, zum Beispiel weil Daten fehlerhaft sind oder Prozesse nicht reibungslos funktionieren. Dabei ist es in vielen Fällen erstaunlich einfach, diese Probleme zu lösen. In unserem Webinar zeigen wir Ihnen wie!