Referenzbericht

Kunststoff­verarbeiter entscheidet sich für Neu­entwicklung eines MES

Nach Sondierung des Marktes entschied sich ein internationaler Kunststoffverarbeiter mit über 150 Werken für die Neuentwicklung eines MES durch WSW Software. Nach erfolgreichem Go live wird das webbasierte ME-System namens VALERIS nun als branchenneutrale Standard-Lösung von WSW frei vermarktet und kontinuierlich weiterentwickelt. Das MES kann ohne große IT-Kenntnisse implementiert und eingerichtet werden und spart damit wertvolle IT-Ressourcen und -Budgets.

Ein Mitarbeiter prüft die Kennzahlen einer Maschine auf dem Shop Floor.

Die Entstehungs­geschichte

Der WSW-Kunde produziert u. a. Kunststoff-Karosserieaußenteile und Kraftstofftanks im Just-in-Sequence (JIS)-Verfahren. Die Anforderungen an ein lückenloses Tracking und Tracing sowie an Prozessverriegelungen (Interlocking-Funktionen) sind hoch. Und das ganz besonders beim sensiblen Kernprozess, bei dem zwei Tankhälften inklusive vormontierter Teile zusammengeschweißt werden. 

Das eingesetzte MES war nicht in der Lage, eine lückenlose Rückverfolgung für diesen wichtigen Kernprozess abzubilden und erfolgte manuell: Die Produktparameter wurden SPS-seitig auf einer SD-Karte in einer CSV-Datei gespeichert. In regelmäßigen Abständen erfolgte ein manueller Abzug der CSV-Datei. Bei Nachfragen musste die Datei analysiert und zugeordnet werden. Ein Zustand, der spätestens mit einer Kundenanforderung, für eine durchgängige Rückverfolgbarkeit des Herstellungsprozesses zu sorgen, nicht mehr tragbar war.

Highlights der eingesetzten Lösung VALERIS

Lückenlose Produkt- und Prozess-Rückverfolgung (Traceability)

Intuitive Bedienung durch UX (User Experience) Design

Maximale Prozess-Sicherheit und Produktqualität

Konfigurieren statt Programmieren

Jetzt den Referenzbericht herunterladen!

Welche Erfahrungen haben unsere Kunden gemacht? Hier bekommen Sie den vollständigen Referenzbericht als PDF-Datei – zum Abspeichern, Weiterlesen und Weiterleiten.

    Umfangreiche Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten finden Sie hier.

    Bericht, Kunststoffverarbeiter entscheidet sich für Neuentwicklung eines MES durch WSW Software
    Treten Sie mit WSW in Kontakt
    Für alle, die mehr wissen wollen.

    Sie wollen genaueres zu unseren Leistungen oder Produkten erfahren oder haben Fragen, die unsere Website nicht beantworten konnte? Dann freuen wir uns darauf, mit Ihnen zu sprechen!