SPEEDI SBI Clearingmonitor

Vereinfachung der Verarbeitung von Gutschriftanzeigen


Anforderung

In der Automobilindustrie bilden EDI-Gutschriften, die Zulieferer von Kunden in der Regel nach Zustellung der Ware erhalten, einen wichtigen Bestandteil der logistischen Prozesskette. Die Gutschriftanzeigen, die auf zuvor vereinbarten Konditionen basieren, muss der Zulieferer intern mit Rechnungen abgleichen und beim Überschreiten von Toleranzgrenzen wertmäßig ausgleichen. Mit dem SAP-Monitor für das SD Automotive Gutschriftverfahren (SAP-Gutschriftmonitor) lassen sich Differenzen im Gutschriftlauf nur unzureichend bearbeiten.

Lösung

Der in der Praxis vielfach bewährte SPEEDI SBI Clearingmonitor vereinfacht die Verarbeitung von Gutschriftanzeigen und macht sie deutlich effizienter und transparenter. Diese SPEEDI-Lösung ergänzt optimal den SAP-Gutschriftmonitor und hebt seine Einschränkungen in Bezug auf das Einarbeiten von Gutschriften und die Bearbeitung von Differenzen im Gutschriftenlauf auf.

SPEEDI SBI Clearingmonitor visualisiert alle Buchungsvorgänge bei der Übertragung von Gutschriften und schafft eine klare Sicht auf sämtliche Buchungsbelege mit offenen Posten auf der Materialebene. Eine solche Gesamtsicht bietet der SAP Gutschriftmonitor nicht.

Die SPEEDI-Lösung beinhaltet auch eine spezielle Funktion. Mit ihr lassen sich offene Posten, die der SAP-Standard automatisch beim Überschreiten der zwischen Gutschrift und Rechnung festgelegten Toleranzgrenze erzeugt, direkt durch eine interne Gut- oder Lastschrift ausgleichen. Dadurch können die End-User die möglichen Differenzen in einem Gutschriftlauf erheblich einfacher und damit auch schneller und effizienter bearbeiten als im SAP-Standard.

Beratung

Sie wollen mehr zur Lösung SPEEDI SBI Clearingmonitor erfahren? Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an, oder schicken Sie eine E-Mail.