Nissan RAN Lieferabrufe

Lieferplaene shutterstock 529683889

Die passende Lösung für Ihre Anforderungen Nissan verwendet unterschiedliche EDI-Nachrichtenformate für nahezu jedes Werk in Europa und in Amerika; auch die Versandetiketten sind von Land zu Land und je nach Belieferungsprozess verschieden. Gemeinsam ist allen Nissan-Prozessen, dass Lieferabrufe eine Release Authorization Number (RAN) enthalten, die der Zulieferer in den SAP-Lieferplan einarbeiten und auf dem Lieferavis […]

John Deere Versandlabel

Lieferplaene shutterstock 529683889

Die passende Lösung für Ihre Anforderungen Der Landmaschinenhersteller John Deere fordert von seinen Zulieferern, Versandetiketten abweichend vom Global Transport Label (GTL) gemäß VDA 4994 mit Zusatzinformationen zu versehen. Abhängig vom Lieferprozess sind das die entsprechende Bestell-, Kanban- oder Sequenznummer sowie ein 2-D-Datamatrix-Code. Die vollständige und korrekte Beschriftung und die Ausgabe auf Druckern ist für John-Deere-Zulieferer […]

Hyundai KIA Europe

Lieferplaene shutterstock 529683889

Die passende Lösung für Ihre Anforderungen Bei EDI-gestützten Logistikprozessen mit dem Werk von Hyundai in Tschechien (Hyundai Motor Manufacturing Czech, HMMC) und dem der Tochtermarke Kia in der Slowakei (KIA Motor Slovakia, KMS) müssen die Zulieferer spezielle Anforderungen in Bezug auf die Lieferscheine und die Versandlabel beachten. Das bezieht sich vor allem auf die Lieferscheinnummer […]

Tesla

Lieferplaene shutterstock 529683889

Die passende Lösung für Ihre Anforderungen Zulieferer des US-Elektroautomobilherstellers Tesla müssen in Bezug auf die Gestaltung der Versandetiketten (Label) ganz spezielle Anforderungen erfüllen. Als bislang einziger OEM verlangt Tesla, die Versandlabel mit einem Big QR Code zu versehen. Eine weitere Besonderheit dieses OEM ist, dass der Zulieferer zusätzlich zu Etiketten mit der Packstück-ID (License Plate) […]

Rivian

Lieferplaene shutterstock 529683889

Die passende Lösung für Ihre Anforderungen Zulieferer des US-Elektroautoherstellers (SUV / Pickup) Rivian Automotive haben die Wahl, die EDI-gestützte Kommunikation mit diesem OEM über das globale EDIFACT-Format oder über den US-amerikanischen EDI-Standard ANSI X12 abzuwickeln. Rivian-Zulieferern, die SAP-Software einsetzen, bietet der SAP-Standard keine Möglichkeit die damit verbundenen Anforderungen zufriedenstellend abzubilden. SPEEDI Rivian ermöglicht reibungslose Logistikabwicklung […]

Renault TMS

Lieferplaene shutterstock 529683889

Die passende Lösung für Ihre Anforderungen Renault-Nissan strukturiert die Transportabwicklung um und übermittelt in Zukunft drei EDI-Nachrichten (DELJIT) an seine Zulieferer. Die erste mit Informationen zur Ablade- und Verbrauchsstelle, den RAN-Nummern, aber ohne Transport-ID erhält der Zulieferer spätestens drei Tage vor der Auslieferung. Die zweite, die nur die RAN-Nummern enthält, bekommt er zwei Tage vor […]

Audi NLK Perlenkette

Lieferplaene shutterstock 529683889

Die passende Lösung für Ihre Anforderungen Der Automobilhersteller Audi kombiniert in der „Audi NLK Perlenkette“ die Anforderungen der „Audi-Perlenkette“ bei der JIS-Abwicklung und das „Neue Logistikkonzept“ (NLK) des Volkswagenkonzerns. Das NLK setzt die Prinzipien des Produktionssystems – Takt, Pull, Fluss, Perfektion (= null Fehler) – in der Logistik um. Zulieferer müssen somit die „Perlenkette“ und […]

Porsche Zeitscheibenlösung

Lieferplaene shutterstock 529683889

Die passende Lösung für Ihre Anforderungen Porsche stellt wie der Mutterkonzern Volkswagen seine Zeitscheiben orientierten EDI-gestützten Logistikprozesse mit Zulieferern sukzessive auf globale EDIFACT-Formate um. Die Daten zu den verschiedenen Zeitscheiben pro Anliefertag, das exakte Einteilungsdatum inklusive Uhrzeit und der Routeninformationen (Werk, Abladestelle und Lagerort) übermittelt Porsche in Liefer- und Feinabrufen nach VDA 4984 (Global DELFOR). […]

VW OT Sonderprozess Strecke

Lieferplaene shutterstock 529683889

Die passende Lösung für Ihre Anforderungen Ordert die Volkswagen OTLG (Original Teile Logistik) Ersatzteile, die ein Zulieferer direkt an Streckenkunden – Vertriebszentren in Deutschland sowie ausgewählte Importeure – liefert, sendet sie zunächst eine Liefervorschau. Die Auslieferung wird dann per Versandauftrag (EDIFACT DELJIT / CALDEL) veranlasst. Dieser enthält neben Standarddaten – Menge, Termin, Anschrift – eine […]

Renault CINDI

Lieferplaene shutterstock 529683889

Die passende Lösung für Ihre Anforderungen Renault und Dacia vereinheitlichen mit dem Beschaffungsprozess CINDI (Common Identification Number for Delivery Improvement) die Identifikation von Lieferungen in Europa. CINDI soll die Liefertreue erhöhen, Folgelieferungen erleichtern, Vorablieferungen verhindern und für bestimmte Teile einen Wareneingang ohne Mengenprüfung ermöglichen. Dazu versieht Renault / Dacia Lieferabrufe mit einer RAN (Release Authorization […]