Tastatur mit dem farblich abgehobenen Begriff Präferenzabwicklung und einer Glühbirne

SPEEDI Präferenzabwicklung

Automatisierte, durchgängige Präferenzabwicklung vollintegriert in SAP: SPEEDI sorgt für Transparenz und Rechtssicherheit!

Dank vieler Präferenzabkommen, zum Beispiel zwischen der EU und Japan oder Kanada, können Unternehmen ihre Waren und Produkte zollermäßigt bis zollfrei in die Märkte liefern. Die dafür nötigen Prozesse sind anspruchsvoll und müssen fortwährend überwacht werden – vom Anfordern von Langzeitlieferantenerklärungen (LLE) über die Präferenzkalkulation bis zur Ausstellung von Nachweisen. Eine effiziente Präferenzabwicklung bietet Unternehmen ein hohes Vertriebspotenzial.

Das Manko: Die Foreign-Trade-Komponenten in SAP ERP unterstützen Prozesse der Präferenazabwicklung nicht zufriedenstellend. Und die neue Lösung SAP S/4HANA for International Trade bietet derzeit keine Funktionen zur Präferenzkalkulation sowie zur Verwaltung von Lieferantenerklärungen. Die Folge: Unternehmen führen Prozesse außerhalb von SAP manuell durch. Das ist nicht nur aufwendig und fehleranfällig, sondern führt auch zu Intransparenz.

Nie wieder manuell, nie wieder Tabellenkalkulation, nie wieder Fehler – mit SPEEDI-Präferenzabwicklung immer auf der rechtssicheren Seite, immer auskunftsbereit!

Unser Add-on SPEEDI schließt die SAP-Lücken mit einer automatisierten Präferenzabwicklung - vollintegriert in SAP ERP oder S/4HANA. Die Lösung deckt alle 3 Disziplinen umfassend ab: Langzeitlieferantenerklärungen (LLEs) anfordern und LLEs abgeben sowie die Präferenz- kalkulation.

Ihre Vorteile: Sie müssen kein SAP GTS implementieren und darüberhinaus keine Programmierung in SAP vornehmen. Als Add-on ist SPEEDI nahtlos in SAP integriert. Und: In nur 3 Monaten sind Sie "ready to work"!

 

Beratung

Sie wollen die Effizienz Ihrer Präferenzabwicklung erhöhen? Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail.


Produktinformationen zu SPEEDI-Präferenzabwicklung

SPEEDI deckt alle gängigen Präferenzregelungen ab. Kommen neue Anforderungen oder Abkommen dazu, informiert Sie WSW Software aktiv, stellt ein Update bereit und bietet Unterstützung bei den nötigen Anpassungen.

Zum Produktkatalog wechseln

Blick in den Serverraum in einem Werk

Referenzbericht

Automatisierte Präferenzabwicklung im Zoll/Außenhandel bei MAGNA

MAGNA ist mit über 168.000 Beschäftigten an 348 Produktionsstätten in 28 Ländern einer der weltweit größten Automobilzulieferer. Das Unternehmen setzt auf die Präferenzabwicklung von SPEEDI und arbeitet seitdem im Bereich Zoll/Außenhandel nicht nur wesentlich effizienter, sondern auch mit höchster Zollkonformität und Rechtssicherheit.

Weiterlesen im Referenzbericht