Business Analytics

Das A und O für mehr Agilität, Flexibilität und Transparenz

Ob Zulieferer in der Automobilindustrie, Maschinenbauer oder Pharmahersteller: Das A und O für Ihren Erfolg ist eine dynamische und vorausschauende Unternehmensplanung und -steuerung auf der Grundlage aktueller Kennzahlen (Key Performance Indicators [KPIs]) aus Vertrieb, Produktion und Einkauf, kombiniert mit verlässlichen Prognosen zur Unternehmensentwicklung.

Maßgeschneidertes Business Analytics in Echtzeit

Die Voraussetzung dafür schaffen Sie mit schnellen, nahezu in Echtzeit durchgeführten, effizienten Business-Analytics-Prozessen. Wir von WSW Software unterstützen Sie mit Beratungskompetenz im SAP-Umfeld und umfangreichen Leistungen bei der Konzeption und der Implementierung einer maßgeschneiderten Business-Analytics-Lösung sowie deren Weiterentwicklung und Optimierung.

Dazu haben wir unser Know-how in dem Geschäftsbereich Business Analytics gebündelt, der aufgrund der hohen Nachfrage laufend ausgebaut werden muss.

Beratung

Sie wollen Ihre Business-Analytics-Prozesse im SAP-Umfeld nachhaltig optimieren und Ihr Geschäft flexibel, transparent und vorausschauend steuern? Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an, oder schicken Sie eine E-Mail.

Schneller Einstieg mit YODA® und KPI-Paketen

Wir stellen Ihnen dazu mit YODA eine moderne Business Analytics Suite zur Verfügung. Sie besteht aus modularen, einsatzfertigen KPI-Paketen, die Ihnen einen schnellen und preiswerten Einstieg in die Abfrage und Analyse der für Ihr Geschäft relevanten KPIs ermöglichen. Die KPI-Pakete, die sich an den End-User-Rollen (Fachanwender, Führungskraft, Management) orientieren, bündeln alle für einen Geschäftsbereich wichtigen KPIs. Sie werden „out of the box“ in einem Dashboard übersichtlich visualisiert bereitgestellt – am Desktop-PC oder mobil per Smartphone oder Tablet –, und lassen sich per Drill-Down bis auf den Einzelbeleg auswerten.

Bei Zulieferern zum Beispiel schafft das KPI-Paket „Auftragsbestand“ im Vertrieb die nötige Transparenz, um Kapazitäten für Produktion und Versand vorausschauend zu planen und die Effizienz im Vertrieb und im Vertriebscontrolling zu erhöhen. Die Kennzahlen zum Abrufverhalten der Kunden samt allen relevanten Informationen lassen sich mit YODA ebenfalls kompakt darstellen. Unsere KPI-Pakete werden zudem ständig weiterentwickelt und verbessert. Auf Wunsch stellen wir Ihnen aber auch ein individuelles Paket zusammen.

In jeder SAP-Systemlandschaft einsetzbar

Da es sich bei unseren KPI-Paketen um SAP-basierte Add-ons handelt, lassen sie sich nahtlos in Ihre SAP-Systemlandschaft integrieren, egal ob Sie mit SAP ERP oder mit der Applikationssuite SAP S/4HANA Enterprise Management arbeiten. Bei Unternehmen, die bereits ein SAP Business Warehouse (SAP BW) nutzen, können die Pakete eingesetzt werden in Verbindung mit

  • SAP BW on anyDB
  • SAP BW powered by SAP HANA
  • SAP BW4/HANA

Die KPI-Pakete der Business Analytics Suite YODA können selbstverständlich auch genutzt werden, wenn kein SAP BW im Einsatz ist.

KPIs in modernen Front-Ends übersichtlich visualisieren

Kompetente Unterstützung bieten wir von WSW Software auch in Bezug auf die Darstellung der KPIs, ob als Grafik, Diagramm, Bericht sowie übersichtlich und leicht verständlich in einem Dashboard bzw. Cockpit mit den passenden Front-End-Werkzeugen. Dazu zählen

  • SAP-BusinessObjects-Lösungen wie SAP Lumira Designer für Dashboards und mobile BI sowie SAP Analysis for Microsoft Office für die flexible Excel-Analyse
  • SAP Analyics Cloud als Software-as-a-Service-Angebot (SaaS) auf Basis von SAP Cloud Platform für Echtzeitanalysen, Ad-hoc-Abfragen, BI-Selfservices und Datenvisualisierung
  • Qlik-Visualisierungssoftware wie QlikView für Reporting und geführte Analyse sowie Qlik Sense zur Visualisierung per Selfservice
  • die „klassische“ SAP-BEx-Suite als natives, Excel-basiertes Reporting-Werkzeug von SAP BW
  • BI-Front-End-Lösungen anderer Hersteller

Als erfahrener Beratungspartner achtet WSW Software zudem stets darauf, dass Ihr Business-Analytics-Projekt im Einklang mit Ihrer IT-Strategie und deren Zielen steht.